Was ist esport?

esport, kurz für "Elektronischer Sport" ist die am schnellsten wachsende Sportbranche der Welt. Darunter fällt grundsätzlich das Videospielen im Wettbewerbsmodus. Wenn es also ein Videospiel gibt, das im Multiplayermodus gespielt werden kann, gibt es dafür wahrscheinlich irgendwo auch ein Turnier dafür! Diese Spiele werden normalerweise von professionellen esport-Athleten gespielt, die über sensationelles Können und Talent verfügen.
Da die meisten professionellen Sportarten aufgrund der Coronavirus-Krise abgesagt wurden, widmen sich Sportfans und Spieler dem esport zu, damit die Show auch virtuell weitergehen kann. Premier-League-Spieler streamen ihre FIFA-Spiele zum Beispiel bei Dienstleistern wie Twitch und in der Formel 1 finden zu den ursprünglichen Startzeiten virtuelle Grand Prix statt, wo die Rennen von den Fahrern bestritten werden.